Informations et ressources scientifiques
sur le développement des zones arides et semi-arides

Accueil du site → Projets de développement → Projets 2015 → Stärkung der biologischen Mango-Produktion in Burkina Faso

2015

Stärkung der biologischen Mango-Produktion in Burkina Faso

Burkina Faso

Titre : Stärkung der biologischen Mango-Produktion in Burkina Faso

Pays : Burkina Faso

Code projet : 2550-01/2015

Secteur : Landwirtschaft

Période d’exécution : 01.05.2015 — 30.04.2017

Projektträger : Gebana AG

Présentation
Die Wirtschaftspartnerschaft zielt auf die Stärkung der fruchtverarbeitenden Industrie in Burkina Faso. Der landwirtschaftliche Sektor nimmt eine zentrale Rolle in der burkinischen Ökonomie ein und leistet – vor allem in ländlichen Regionen – einen wichtigen Beitrag zur Schaffung von Arbeitsplätzen, Einkommen und Devisen. Trotz vorhandener, natürlicher Ressourcen kann sein Potential nicht ausgeschöpft werden, da agronomisches Know-how, technisches Gerät und Zugang zu globalen Märkten nur begrenzt vorhanden sind.
Im Rahmen des gegenständlichen Projekts wird – mit der Stärkung von Mango-Wertschöpfungsketten in der Region rund um Bobo-Dioulassou – der burkinische Landwirtschaftssektor systematisch unterstützt und zugunsten lokaler Produzenten und Verarbeiter mit dem internationalen Markt verbunden.
Dazu werden 20 Verarbeitungsbetriebe (1) infrastrukturell ausgestattet und durch moderne Transformations- und Energietechnologien zu höherer und energiesparender Produktion befähigt, (2) auf mittlerer Management-Ebene durch Trainings in zentralen Geschäftsbereichen in ihrer Unternehmensführung optimiert und (3) durch Entwicklung und Testung neuer EU-Produkte in Diversifikation und saisonaler Unabhängigkeit gestärkt.
Durch die systematische und nachhaltige Unterstützung ihres derzeitigen Bottlenecks wird die gesamte Mango-Lieferkette der Region konsolidiert : Als Resultat profitieren neben den 20 Verarbeitungsbetrieben und ihren 2000 MitarbeiterInnen (und 150 neugeschaffenen Vollzeit-Arbeitsplätzen) indirekt rund 2000 Mango-produzierende Landwirte der Region und deren Familien.

Financement : € 200.000,00

Présentation (Austrian Development Agency)

Page publiée le 21 mars 2017, mise à jour le 26 avril 2017